LATE NIGHT

Vom Montag, den 16. bis Mittwoch, den 18. Kinofest-Preis von nur 4 Euro!


Regie: Nisha Ganatra
Darsteller: Emma Thompson, Mindy Kaling, Max Casella

102 Minuten | USA 2019 | ab 0
3. Woche
Das Image der erfolgreichen Late-NightModeratorin Katherine Newbury gerät gewaltig ins Wanken, als bekannt wird, dass sie eine echte Frauenhasserin sei. Um ihren Ruf zu retten, beordert sie die tollpatschige, aber hochtalentierte Autorin Molly... Nisha Ganatra trifft mit LATE NIGHT mehr als einen Nerv. Sie bietet großartige Unterhaltung – und legt spitzfindig den Finger in eine Wunde... Schillernd besetzte Komödie mit Biss!

 

Seit fast 30 Jahren ist Katherine (Emma Thompson) das Gesicht der Talkshow „Tonight with Katherine Newbury" – von ihren Kollegen geschätzt und ihrem Publikum verehrt. Doch hinter den Kulissen ist sie eine überhebliche Egomanin. Als ihr vorgeworfen wird, eine „Frauenhasserin" zu sein, lässt sie spontan die unerfahrene Quereinsteigerin Molly (Mindy Kaling) einstellen – als erste Frau in ihrem Autorenteam. Doch die Quoten brechen unerbittlich ein und Katherine soll durch einen angesagten Comedian ersetzt werden. Um ihren Kopf zu retten, bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihre Late Night Show in Rekordzeit aufzupeppen. Dabei erweist sich die zielstrebige Molly als echter Glücksgriff. Sie setzt alles daran, ihrer unnahbaren Chefin ein Update zu verpassen... In Deutschland steht es seit Harald Schmidt und Stefan Raab nicht allzu gut um die Late-Night-Talkshows. In den USA hingegen geben sich die Late Night Hosts die Klinke in die Hand, einer erfolgreicher als der andere. Doch selbst, wer mit dem Format nichts am Hut hat, profitiert im Falle dieses Films von einem Skript, das sich die Hauptdarstellerin Mindy Kaling auf den Leib geschrieben hat. Sich und ihrer Kollegin Emma Thompson, die sich gegenseitig zu Höchstleistungen animieren. Thompson verkörpert die knallharte Geschäftsfrau als eine bisweilen hilflos im Quotendruck verlorene Frau, die im Zweifelsfall alles unternimmt, um davon zu überzeugen, dass sie zwar tough, aber nicht böswillig ist. Ihr gegenüber wirkt Kaling als tapsiger Neuling zunächst fast verloren. Doch die Mimin spielt den Wandel zur sich nach und nach auf der Karriereleiter aufgrund ihres Könnens emporschwingenden Gagschreiberin, absolut souverän. LATE NIGHT liefert nicht bloß einen Einblick hinter die Kulissen von Fernsehshows und Quotendruck, sondern ist auch ein aufrichtiges Plädoyer für Frauen und gegenseitige Rücksichtnahme. Ein charmanter Appell an Diversität und das, was folgt, wenn man diese wie selbstverständlich auslebt. Die Pointen treffen ins Schwarze, die emotionalen Aspekte der Geschichte zünden ebenfalls. Richtig gut.



Harmonie Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
14:20
20:4520:4520:45
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.