Logo Harmonie Logo Friedrichsbau Logo Kandelhof
OmU

MOONAGE DAYDREAM

Vorstellungen im englischen Original mit Untertiteln


Regie: Brett Morgen
Darsteller: Dokumentation

140 Minuten | USA 2022 | ab 12
4. Woche
David Bowie war nicht nur eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Musikszene, sondern auch ein brillanter Sänger und Songwriter, der die Welt mit seinem ständig wechselnden musikalischen Stil sowie dem dazu passenden Look überraschen konnte... Mit bis jetzt unveröffentlichten Aufnahmen und persönlichem Archivmaterial taucht nun MOONAGE DAYDREAM in die Kunst und den Sound des legendären Ausnahmetalents ein!

 

»Weder Dokumentarfilm noch Biografie, sondern ein eindringliches Filmerlebnis« so beschreibt der Regisseur Brett Morgen sein Werk, mit dem er das Kinopublikum dazu einlädt, das Vermächtnis und den immer noch anhaltenden Einfluss des weltberühmten Künstlers David Bowie zu feiern. Morgen bekam, als erster Filmemacher überhaupt, Zugang zu den Archiven des David Bowie Estate, in deren Sammlung sich seltene und nie zuvor gezeigte Zeichnungen, Aufnahmen, Filme und Tagebücher befanden. Der Regisseur verbrachte vier Jahre mit der Zusammenstellung des Films und weitere 18 Monate mit der Gestaltung der Soundkulisse, der Animationen und der Farbpalette. An der Entstehung des Films wirkten zudem Bowies langjährige Mitarbeiter und Freunde mit, die die Originalaufnahmen des Sängers neu abgemischt und für die Kinoleinwand aufgearbeitet haben. Das Ergebnis ist eine expressive Collage aus Bildern und Musik, Gedanken und Inspirationen, in der David Bowie größtenteils selbst zu Wort kommt. Wer vor dem Film noch kein Bowie-Fan ist, wird es spätestens nach den 140 Minuten sein! MOONAGE DAYDREAM feierte seine Premiere 2022 bei dem Filmfestival in Cannes, wo er außer Konkurrenz gezeigt wurde und das dortige Publikum begeisterte.



Harmonie Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
20:00
 
Zum Kaufen von Eintrittskarten klicken Sie bitte auf die Uhrzeit der gewünschten Vorstellung.