SIBERIA


Regie: Abel Ferrara
Darsteller: Willem Dafoe, Dounia Sichov, Simon McBurney, Christina Chiriac

95 Minuten | Italien, Deutschland 2020 | ab 16
2. Woche
Die poetische, filmische Reise eines Mannes in sein eigenes Unterbewusstsein – das ist SIBERIA. Der preisgekrönte USRegisseur und Drehbuchautor Abel Ferrara schickt in diesem experimentellen Filmprojekt den oscarnominierten Willem Dafoe auf eine moderne Odyssee.

 

Clint (Willem Dafoe) ist ein vom Leben gezeichneter Mann. Um endlich seinen inneren Frieden zu finden, hat er sich in eine einsame Hütte in den verschneiten Bergen zurückgezogen. Dort betreibt er ein kleines Café, in das sich nur selten Reisende oder Einheimische verirren. Aber selbst in der Abgeschiedenheit findet Clint keine Ruhe. Eines schicksalhaften Abends bricht er mit seinem Hundeschlitten auf, getrieben von der Hoffnung, sein wahres Ich zu finden. Der Beginn einer Reise durch seine Träume, Erinnerungen und Fantasien... Das „Rote Buch" des Schweizer Psychiaters Carl Jung, das dieser zwischen 1915 und 1930 geschrieben hatte, diente SIBERIA als Inspiration. Entdeckerisch taucht Abel Ferraras Film ein in die Sprache von Träumen und Visionen – und wer wäre die bessere Besetzung für ein solches Projekt als Willem Dafoe. Eine filmische Reise, deren Isolation zur Konfrontation mit sich selbst und dem eigenen, tiefsten Innersten führt.



Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
18:15
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.




OmU

Vorstellung im englischen Original mit Untertiteln

Friedrichsbau Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
20:45
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.