Logo Harmonie Logo Friedrichsbau Logo Kandelhof

THE POWER OF THE DOG


Regie: Jane Campion
Darsteller: Benedict Cumberbatch, Jesse Plemons, Kirsten Dunst, Kodi Smit-McPhee

100 Minuten | Großbritannien 2021 | ab 16
2. Woche
Mit einem exzellenten Schauspielquartett, angeführt von einem überragenden Benedict Cumberbatch, gelingt Jane Campion (DAS PIANO) ein außergewöhnlicher Spätwestern, dessen finaler Genre-Abgesang wie eine Wucht einschlägt. 

 

Der charismatische Rancher Phil Burbank (Benedict Cumberbatch) flößt seinen Mitmenschen häufig Angst und Ehrfurcht ein. Als sein Bruder eine neue Frau (Kirsten Dunst) und ihren Sohn (Kodi Smit-McPhee) nach Hause mitbringt, schikaniert Phil sie zunächst. Doch dann eröffnet sich ihm selbst die Möglichkeit auf Liebe... Jane Campion gewann als erste Frau überhaupt die Goldene Palme in Cannes. Nun inszeniert die preisgekrönte Regisseurin den gleichnamigen, bereits 1967 erschienenen Roman von Thomas Savage, der in mancherlei Hinsicht an ihr berühmtes Werk erinnert – doch nimmt THE POWER OF THE DOG eine gänzlich andere Richtung. Campion versteht es meisterhaft, mit Bildern zu erzählen. So braucht es wenig Worte, um die unterschiedlichen Brüder zu illustrieren, ebenso wie die problematische Beziehung zwischen Phil und der neuen Frau im Haus. Mit der Ankunft des Sohnes aber treten die von Kirsten Dunst erstklassig verkörperte Rose und ihr Ehemann in den Hintergrund – nun geht es um Phil und Peter. Dabei brilliert vor allem Benedict Cumberbatch. Anfangs der harte, wortkarge Cowboy, zu dem alle Männer aufschauen, enthüllt sich nach und nach ein komplexer Charakter. Cumberbatch deutet gekonnt die Widersprüche seiner Figur an, offenbart in seiner Mimik immer wieder Brüche – und liefert eine Bestleistung! Und der Inszenierung gelingt der Coup, das Genre auseinanderzunehmen und es zugleich zu umarmen – mit großen klassischen Westernbildern!

 

„Eine weltbewegende Schauspielleistung von Benedict Cumberbatch – vielleicht die beste seines Lebens!" THE WRAP



Harmonie Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
21:0021:00
 
Zum Kaufen von Eintrittskarten klicken Sie bitte auf die Uhrzeit der gewünschten Vorstellung.



OmU

Vorstellungen im englischen Original mit Untertiteln

Harmonie Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
21:0021:00
 
Zum Kaufen von Eintrittskarten klicken Sie bitte auf die Uhrzeit der gewünschten Vorstellung.