Special

THE REMAINS - NACH DER ODYSSEE


Regie: Nathalie Borgers
Darsteller: Dokumentation

93 Minuten | Österreich 2019 | ab 12
2. Woche
Auf ihrer Fahrt über das Mittelmeer sind in den letzten Jahren tausende Menschen ums Leben gekommen oder werden vermisst. Was geschieht mit ihren Körpern? Wer kümmert sich um die Hinterbliebenen? Und wer hilft, die Vermissten zu finden? Nathalie Borgers auf der Suche nach dem, was nach der Flucht bleibt.

 

Nach wie vor erfahren die Flüchtlingskrise und ihre Folgen hohe mediale Aufmerksamkeit. Ihr Höhepunkt wurde im Herbst 2015 erreicht, doch Nachrichten über gesunkene Boote oder Geflüchtete, die auf Schiffen der Seenotrettung festsitzen, erreichen uns noch immer nahezu wöchentlich. In den letzten Jahren haben tausende Flüchtlinge zwar ihre ersehnten Ziele in Europa erreicht, ebenso viele aber sind bei ihren Fluchtversuchen verschollen oder gestorben. THE REMAINS befasst sich mit dem Schicksal von Geflüchteten, denen die Überquerung des Mittelmeeres nicht geglückt ist und schaut auf die Hinterbliebenen der Opfer. Die Österreicherin Nathalie Borgers klagt mit ihrem eindringlichen Film nicht an. Sie fordert, den Blick nicht abzuwenden und Verständnis für das Leid der Familienangehörigen aufzubringen.



ab 10.10.2019




OmU

Vorstellung im Original mit Untertiteln

Friedrichsbau Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
18:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.