VERGIFTETE WAHRHEIT


Regie: Todd Haynes
Darsteller: Mark Ruffalo, Anne Hathaway

129 Minuten | USA 2019 | ab 6
4. Woche
David gegen Goliath: Robert Billot, ein unscheinbarer Wirtschaftsanwalt, legt sich 1998 mit DuPont an, einem der weltweit größten Chemiekonzerne, und deckt den sogenannten Teflon-Skandal auf. Ein Kampf, für den Bilott bereits 2017 mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Todd Haynes (CAROL) macht daraus einen packenden Wirtschaftsthriller!

 

Cincinnati, 1998. Der erfolgreiche Wirtschaftsanwalt Rob Bilott (Mark Ruffalo) gerät in einen Zwiespalt, als ihn zwei Farmer auf merkwürdige Vorgänge in Parkersburg, West Virginia, aufmerksam machen, wo eine große Zahl von Kühen auf rätselhafte Weise verendet ist. Die Farmer vermuten dahinter den Chemiekonzern DuPont, für den Bilott selbst als Anwalt arbeitet. Trotz dieses Interessenskonflikts will der gewissenhafte Jurist den Fall vorbehaltlos aufklären und findet tatsächlich schnell belastende Indizien, die auf einen Umweltskandal von ungeheurem Ausmaß hindeuten. Unterstützt von seinem Boss Tom Terp (Tim Robbins) und seiner Frau Sarah (Anne Hathaway) stürzt sich Bilott aufopferungsvoll in eine langwierige Auseinandersetzung, die ihn seinen Ruf, seine Gesundheit, privates Glück und vielleicht sogar sein Leben kosten könnte... Viele verheerende Umweltskandale gelangen nur durch Zufall an die Öffentlichkeit. Und meist dauert es Jahre, bis sie ihren Weg auf die Leinwand finden. Das aufrüttelnde Biopic-Drama von Regisseur Todd Haynes ist mehr als ein atmosphärisch dichter Thriller. Sein aufwühlendes Independent-Kino, mitproduziert von Charakterdarsteller Mark Ruffalo, lenkt den Blick auf den unerschrockenen Unternehmensanwalt Robert Bilott, der den skrupellosen Chemiekonzern DuPont anklagt. Grund: Wissentlich vergiftete DuPont das Wasser mit der Chemikalie, die verwendet wird, um Teflon herzustellen. Was als regionaler Umweltskandal beginnt, endet für das Publikum mit dem Wissen um das globale Ausmaß dieser Umweltverschmutzung. Bereits bei 98 Prozent der US-Bevölkerung wurde inzwischen der Schadstoff PFOA im Blut nachgewiesen. Die krebserregende Chemikalie ist weltweit allgegenwärtig. Zu Recht vertraut Hayes in dem gesellschaftspolitisch hoch brisanten Film auf seinen großartigen Hauptdarsteller, Umweltaktivist und Marvel-Star Mark Ruffalo. Ein starker und beklemmender Film!



Harmonie Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
12:15
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.