Oscars 2019: Countdown

VICE - DER ZWEITE MANN

Vorstellung im englischen Original mit Untertiteln


Regie: Adam McKay
Darsteller: Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell

132 Minuten | USA 2019 | ab 12
USA 2001: Dick Cheney, Bürokrat und Insider aus Washington, wird unter George W. Bush zum Vizepräsidenten seines Landes – und formt die Welt in einer Weise um, deren Auswirkungen noch immer spürbar sind... Scharfsinnige Polit-Komödie und Biopic über einen der kontroversesten US-Politiker der jüngeren Vergangenheit – brillant gespielt!

 

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. Während zwei Amtsperioden an der Seite von George W. Bush wurde er zu einem überaus einflussreichen Politiker, der seine Macht zu nutzen wusste – Cheneys Entscheidungen prägen das Land bis heute, sein außenpolitisches Wirken hinterließ noch immer spürbare Folgen…

Oscarpreisträger Adam McKay (THE BIG SHORT) präsentiert mit VICE eine köstliche Komödie über den berüchtigten Vize-Präsidenten Dick Cheney (2001-2009) – als Musterbeispiel eines heimlichen Staats-Putsches durch einen alles andere als charismatischen Macht-Politiker. Nach den Büchern der Journalisten Jane Mayer und Barton Gellman macht der Regisseur die Politik-Geschichte eines unscheinbaren Mannes, der hinter vier republikanischen Präsidenten zum Monster wird, zu einer exzellenten Farce, die zugleich nachdenklich stimmt.

Mittels der einfallsreichen, teils satirischen Inszenierung vom überraschenden Erzähler bis zum lakonischen Shakespeare-Dialog hält der Film mit spitzen Kommentaren zu den Geschehnissen und Charakteren nicht hinterm Berg. Besonders die sämtlich faszinierenden und glänzend gespielten Figuren zeichnen die schillernde Erzählung aus: Christian Bale (FEINDE – HOSTILES) verkörpert den mächtigen zweiten Mann im Schatten des Präsidenten schlicht überragend, Amy Adams (ARRIVAL) ist in der spannenden Rolle der eiskalten Ehefrau umwerfend und Sam Rockwell (THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI) als George W. Bush ist famos! Alles andere als ein trockenes Polit-Drama, sondern eine kluge und scharfzüngige Analyse einer politischen Ära und ihrer Auswirkungen auf die Gegenwart!



Harmonie Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
20:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.


 Seite drucken