Queerfilmnacht

KOKON

Jahrhundertsommer in Berlin-Kreuzberg. Im multikulturellen Mikrokosmos rund um das Kottbusser Tor bahnt sich die 14-jährige Nora ihren Weg durchs Erwachsenwerden. Während die Hitze auf ihrer Haut klebt, bekommt sie zum ersten Mal die Periode, entdeckt ihre Liebe für andere Mädchen und lernt die wilde Romy kennen. Mit ihr wirkt die Welt plötzlich endlos groß und voller verborgener Schönheit, der Park wird zum Dschungel, das Freibad zum Meer. Nora lernt, zu sich zu stehen und traut sich endlich Wege abseits der Clique ihrer älteren Schwester Jule zu gehen. Doch wie kann Nora ihren Blick für all diese Schönheit bewahren, nachdem ihr zum ersten Mal das Herz gebrochen wurde...
Kandelhof Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
20:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

WIR BEIDE

Nach außen ist Nina nur die nette Nachbarin von gegenüber, aber für Madeleine ist sie die Liebe ihres Lebens. Schon seit Jahren führen die beiden eine geheime Beziehung und träumen von einem neuen Leben in Rom. Doch Madeleine kann sich nicht überwinden, ihrer Familie die Wahrheit zu sagen. Für ihre erwachsenen Kinder ist sie die Witwe, die ihrem Ehemann nachtrauert. So bleibt die Liebe im Verborgenen. Doch dann steht plötzlich alles auf dem Spiel...
Kandelhof Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
18:0018:0018:00
20:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
OmU

Vorstellung im französischen Original mit Untertiteln

Kandelhof Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
18:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

ALS WIR TANZTEN

Merab trainiert seit jungen Jahren mit seiner Tanzpartnerin im nationalen georgischen Staatsballett. Als der charismatische und ungezwungene Irakli auftaucht, wird Merabs Welt unversehens auf den Kopf gestellt. Der Neue wird zu seinem größten Rivalen - und zu seiner größten Leidenschaft... Ein mitreißendes Liebes- und Tanzdrama, in Cannes gefeiert und weltweit von Preisen überhäuft!

„Ein Film von ungeheuerlicher Kraft!“ LE MONDE

„Diese Energie! Diese Musik! Diese Bilder!“

„Eine Offenbarung!“ TELERAMA

Kandelhof Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
17:45
20:3020:3020:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
OmU

Vorstellung in georgischem Original mit deutschen und englischen Untertiteln

ab 15.08.2020

UNDINE

Silberner Bär für Paula Beer als Beste Schauspielerin!

„Du weißt, dass ich dich töten muß, wenn du mich verlässt!“ Doch Undine, Stadtführerin in Berlin, wehrt sich gegen den Fluch, als sie verlassen wird. Und verliebt sich neu, in den Industrietaucher Christoph. Es ist eine ganz andere, glückliche Liebe, voller Neugier und Vertrauen. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in der versunkenen Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas davonläuft…

„Paula Beer und Franz Rogowski sind grandios!“ HOLLYWOOD REPORTER  „Ein Liebesmärchen, kraftvoll und bezaubernd!“ OUTNOW  „So magisch hat Petzold noch nie inszeniert!“ ZEIT

 

Friedrichsbau Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
19:0019:0019:0019:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.